Sonntag, 7. April 2013

Dior '343 Spring Ball'


Die neuen Farben von Dior sind mal wieder ganz nach meinem Geschmack: Glitzer gemixt mit frischen und dennoch bunten Frühlingsfarben. Außerdem gibt es dazu auch noch die passenden Glossfarben. Gekauft habe ich mir fürs Erste zwei Nagellacke, von denen ich heute den ersten vorstelle:


'Spring Ball' ist ein rosastichiges Korall mit feinen Glitzerpartikeln in Gold-Silber-Pink. Eine spannende Farbe, die Frühlingslaune macht. Jetzt fehlen eigentlich nur noch die passenden Temperaturen. Leider kann ich den Korall-Ton sehr schwer auf den Bildern einfangen, es wirkt immer zu hell oder zu dunkel. Das zweite Bild trifft's allerdings ganz gut.


Aufgetragen habe ich

  • eine Schicht P2 Ridgefiller
  • zwei Schichten Dior 'Spring Ball'
  • eine Schicht Seche Vite
Der Auftrag ist, wie ich das bisher von Dior-Lacken gewohnt bin, einwandfrei. Bereits mit einer Schicht kann man den Lack gut tragen, das Ergebnis ist allerdings für meinen Geschmack mit einer zweiten Schicht ideal. Der Glitzer verbindet sich harmonisch mit dem Farbton, sodass der Lack auch sehr alltagstauglich ist. Die Trockenzeit ist kurz und auch die Haltbarkeit gut. Preislich liegt der Lack (Inhalt: 10 ml) ab ca. 20,00 € (z. B. bei Parfumdreams).

Ich besitze zwar mehrere ähnliche korallfarbene Lacke aber keinen einzigen identischen mit Glitzer.


Wie gefällt Euch 'Spring Ball'?

Kommentare:

  1. Wunderschöne Farbe:)
    Schöner Blog:)
    Würde mich sehr freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust :-)
    :*

    AntwortenLöschen
  2. Die Grundfarbe finde ich wunderhübsch. Nur irgendwie stört mich dieser Schimmer ein wenig...

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja! super <3 Schön, dass man den Schimmer sehen kann :)
    liebe grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...