Montag, 29. April 2013

Beauty-Favoriten April 2013


Der April, der macht was er will. Was das Wetter betrifft, kann ich dem nur zustimmen. Von Schnee bis Biergarten war alles mit dabei. Dafür waren meine Lieblinge ziemlich eindeutig auf Frühling gepolt.

JIL Jil Sander EdP
Mamma mia, was für ein Hammer-Duft, denke ich mir jedes Mal, wenn ich ihn im Frühling bei den ersten warmen Temperaturen auftrage. Im April war es endlich wieder so weit und passend zu dem tollen Wetter der letzten Woche(n) habe ich ihn tagtäglich getragen. Ich fand das alte JIL Jil Sander schon toll, aber das hier mag ich noch lieber.
Manhattan Clearface Compact Powder '70 Vanilla'
Mein liebstes Alltagspuder im April war das Clearface Powder. Das Preis-Leistungsverhältnis ist klasse und auch wenn ich nur hin und wieder schlimmere Unreinheiten habe, benutze ich es auch, wenn ich schöne Haut habe, einfach weil es toll mattiert. 
Alverde Gebackener Lidschatten '01 Elegant Beige'
Der April stand ganz im Zeichen der schlichten AMUs. Unter der Woche im Büro habe ich 'Elegant Beige' fast täglich mit einer anderen Farbe kombiniert, einen feinen Lidstrich gezogen und fertig war das Ganze. Zeitsparend und sehr flexibel. Den Lidschatten habe ich der lieben Rubenia zu verdanken, die ihn mir letztes Jahr in ein Wichtelpäckchen gepackt hat. Danke dafür! :-)
MAC Mineralize Blush 'Amber Glow'
Das Blush habe ich aus der diesjährigen Après Chic LE Anfang Januar ergattert und nun kam es hauptsächlich als Highlighter zum Einsatz, da es zusammen mit kräftigeren Farben einen tollen Effekt zaubert. Ich liebe Produkte, die sich vielseitig anwenden lassen, falls ich das noch nicht erwähnt habe. 
Catrice Defining Blush '050 Apropos Apricot'
Und noch ein Produkt von der lieben Rubenia, habe ich gerade bemerkt. Dabei handelt es sich um einen Zufall aber die Farbe ist einfach ideal für den Frühling. Auf den ersten Blick ein zartes Apricot, kommt auf den Wangen ein kräftiger Ton zum Vorschein. Bei der Qual der Wahl am Morgen habe ich überwiegend zu diesem Blush gegriffen und ich mag es total.
Chanel Soleil Tan de Chanel
Obwohl es eine Creme-Konsistenz hat ist es im Nu einer meiner liebsten Bronzer geworden. Holt aus jedem Look noch mal was besonderes heraus, ob als Kontur oder Bronzer verwendet. Die ausführliche Review dazu findet ihr *hier*.
Dior '343 Spring Ball'
Koralle war auch auf den Nägeln schwer angesagt und 'Spring Ball' ist mein persönlicher Favorit im April und ich glaube er wird noch öfter getragen, wenn die Sonne wieder zurück ist. Allein schon wegen dem tollen Schimmer.








So viel zu meinen Favoriten.
Was waren Eure Lieblinge im April?

Kommentare:

  1. Amber Glow hatte ich damals auch in der Hand. Aber mir war es zum highlighten zu dunkel und als Blush irgendwie zu hell. Bei dem Manhattan Puder kann ich nur zustimmen. EIn tolles Produkte zu einem kleinen Preis.

    AntwortenLöschen
  2. Das Manhattan Puder habe ich mir gestern auch endlich einmal gekauft, nachdem sich mein Catrice Puder zu Ende neigt, wollte ich mal was neues ausprobieren :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...