Samstag, 8. Dezember 2012

Essie 'Leading Lady' (Winter Collection 2012)

Photobucket

Blitzlicht

So schön konnte ich mich in der letzten Woche zurückhalten. Die Leading Lady von Essie fand ich sofort toll, so schön weihnachtlich und Glitzer, hach. Aber die Tatsache, dass ich solche Glitzerfarben eh nur zur Weihnachtszeit trage, hat mich vernünftig bleiben lassen. Bis ich diese Woche die Minis entdeckt habe und alles zu spät war. Zack, gekauft! Wie nennt man das? Opfer? Ja, sowas in der Art bin ich ;-)


Aufgetragen habe ich zwei Schichten 'Leading Lady' über einer Schicht Manhattan Pro Shine Base Coat. Die Trockenzeit ist pro Schicht recht gering, ich habe den Lack aber vorsichtshalber 15 Minuten ruhen lassen ehe ich die nächste Schicht aufgetragen habe. Auf den Ringfingern habe ich mich mit weihnachtlichen Nagelstickern ausgetobt (die mir gestern bei einer kleinen Umräumaktion in die Hände gefallen sind). Unbedingt notwendig war auch eine großzügige Schicht Überlack, wofür ich den Gel-Look Topcoat von Essence benutzt habe. Damit erhält man ein glattes, glänzendes Ergebnis.

Die Farbe ist einfach perfekt und ich bereue den Kauf des 3er-Sets nicht. Einziges Manko: bei den Mini-Fläschchen ist weniger Inhalt drin, dafür sind sie unterm Strich teurer (Originalgröße 13,5 ml für 7,95 €; Mini-Set 3 x 5 ml für 14,95 €) aber für mich ist es ideal, da ich bei den großen Fläschchen nie im Leben alles lackieren kann und bei den Minis gleich mehrere Farben habe. Von den Pinseln unterscheidet sich der Lack nicht zur Originalgröße, damit kommt man eigentlich gut zurecht.

Tageslichtleuchte

Wie geht's Euch? Seid ihr auch schwach geworden?

Kommentare:

  1. Leading Lady sieht echt toll aus. Ich hatte ihn die Tage auch schon in der Hand gehalten, aber mich gegen einen Kauf entschieden. Ich befürchte das Glitzer wird mir auf Dauer zu viel...

    Trotzdem Essie Lacke sind auf jeden Fall ihr Geld wert.

    AntwortenLöschen
  2. Ja was soll ich sagen... ich bin auch schwach geworden ;) Aber ich habe mir nur die Originalgröße von "Leading Lady" gekauft. Ich habe das Mini Set letzte Woche bei Douglas gesehen und war auch hin und hergerissen. Da mir aber das "normale" rot so gar nicht gefallen hat, habe ich mich doch nur für den einen Lack entschieden. Ich glaube zwar auch nicht, dass ich diesen Lack jemals aufbrauchen werde aber egal, er ist einfach zu schön :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es sieht echt toll au. Mag Leading Lady sehr.

    AntwortenLöschen
  4. Hach ich hab sie auch gesehen, aber auf die Schulter klopf:ich war schon an der Kasse damit und bin doch zurück gelaufen und hab sie wieder hingestellt. Brav von mir: vielleicht sind sie ja nach Weihnachten reduziert?! Hoffen kann man ja, obwohl ob ich sie dann noch will?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...