Samstag, 28. Juli 2012

Essence 109 Off to Miami!

Hier habe ich bereits die neuen Essence-Lacke gepostet bzw. dort (ganz unten im Post) meine Auswahl der gekauften Farben gezeigt. Heute gibt es Tragebilder der ersten Farbe "Off to Miami!".


Bei mir war die Farbe nach nur einer Schicht deckend genug. Was ein wenig negativ auffällt: der Lack zieht schnell Fäden, man muss sich also beim lackieren beeilen. Als Unterlack habe ich den Manhattan Pro Shine Base Coat verwendet. Überlack keinen, sondern nur mit OPI Drip Dry getrocknet. Da ich schon gelesen habe, dass sich der Lack mit Essie-Produkten nicht verträgt, war ich vorsichtig. Besitze zwar einen Essence-Überlack (Gel-Look Topcoat), den ich aber nicht so gerne mag. Da muss ich mir noch einen anderen zulegen.

Auf dem Ringfinger trage ich außerdem noch eine Schicht Essence Nail Art Special Effect Topper in der Farbe 02 Circus Confetti.


Kommentare:

  1. Schöne Farbe und der Effekt Lack sieht auch sehr hübsch dazu aus.:)

    Liebe Grüße.♥

    Hier geht es zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Farbe! Den Circus Confetti mag ich auch sehr gerne :)
    Liebe Grüße
    http://lis069.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hey, vielen Dank für deinen lieben Kommi! Die Farbe sieht super aus. Muss bei uns ausverkauft gewesen sein, sonst hätte ich ihn auch mitgenommen!

    Du hast jetzt auch eine Leserin mehr, mir gefällt dein Blog!
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super schön aus! Die Farbe steht dir sehr gut. Hast du deine Lacke im Kühlschrank? Mit sehr cremigen Lacken komme ich besser klar, wenn sie gekühlt sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, habe sie aber an einem dunklen, kühlen Ort gelagert (meiner Kosmetik-Kommode). Müsste ich glatt mal ausprobieren, wie sich ein gekühlter Lack verhält.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...