Samstag, 5. Januar 2013

[Ausbeute] Ingolstadt Village Outlet-Shopping

Wer mir über Twitter oder Instagram folgt hat es bereits mitbekommen: das erste, das ich im neuen Jahr getan habe war Outlet-Shopping im Ingolstadt-Village :-) Zuletzt war ich vor 6 Jahren, somit wurde es höchste Zeit, dass ich dort mal wieder hinkomme.


Ohne große Kaufabsichten sind mein Freund und ich durch die Gassen geschlendert und irgendwann fündig geworden:


  • Tommy Hilfiger T-Shirt
    Das Oberteil ist noch aus der Sommer-Kollektion 2011 aber das ist mir egal, dafür gab's 50% Rabatt und Hilfiger hat die V-Ausschnitte, die am besten sitzen. Jedenfalls ist das bei mir so. Das T-Shirt ist schön schlicht-sportlich. Vorfreude auf wärmere Jahreszeiten :-)
  • Mexx Rock mit Gürtel
    Der Baumwollrock ist aus der letztjährigen Sommer-Kollektion und mir bis dato gar nicht aufgefallen. Er ist bürotauglich und endet knapp über dem Knie, also ein toller Sommerrock. Er war 20 Euro günstiger. Der Schnitt ist sehr hübsch, zusammen mit Pumps und einer schicken Bluse kann man ihn sicher toll kombinieren.
  • Michael Kors Leder-Portemonnaie
    *hust* eigentlich brauche ich nichts... ich habe nur mal geschaut, was da Schönes in der Schublade lag und da fühlte ich das tolle, weiche Leder und hab ihn nicht mehr losgelassen, bis ich an der Kasse stand. Zusammen mit meiner neuen Armbanduhr gibt er ein perfektes Team ab.


  • L'Occitane Repair-Shampoo & Spülung
    Obwohl es sich um aktuelle Produkte handelt, waren diese auch um einiges reduziert. So habe ich zugeschlagen. Das Shampoo habe ich bereits als Pröbchen mal getestet und nichts negatives in Erinnerung.
  • L'Occitane Karité Ultra-Reichhaltiges Körperpeeling
    Auch hier habe ich kurz mein Vorhaben 'erst mal aufbrauchen' ignoriert und kurzerhand zugeschlagen. Die Karité-Linie mag ich recht gern und gerade für die trockene Winterhaut kommt mir das Peeling sehr gelegen.

Wart ihr im neuen Jahr auch schon shoppen?
Wenn ja, was denn Schönes?

Kommentare:

  1. Ingolstadt Village ist schon was feines :) bin auch ca. 1x im Jahr dort.
    Ich war dieses Jahr schon bei Vero Moda um die Basic Tops nachzukaufen. Die find ich klasse. Und Hautpflege online hab ich geshoppt. Das reicht erstmal :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sachen, die du da geshoppt hast (:

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Oh sehr sehr schöne Sachen!! Will auch diesen Monat hin. Kanst du mir vielleicht sagen, was das Michael K. Portemonnaie ca. gekostet hat?Würde gerne wissen wieviel ich einplanen sollte :)

    Und hast du zufälligerweise gesehen, ob es die hamilton bags dort gab? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für dieses habe ich jetzt 99 statt 150 € bezahlt, es gab aber auch noch andere.

      Ja, ich meine, dass ich die Taschen gesehen habe. Will mich aber nicht 100%ig festlegen. Drück Dir die Daumen, dass Du fündig wirst :)

      Löschen
  4. sehr schöne Ausbeute!
    Ich glaube ich muss da auch mal hin...


    lg,
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. Nein im neuen Jahr war ich noch nicht shoppen, aber das wird sich sicherlich bald ändern, so wie ich mich kenne ;-)

    AntwortenLöschen
  6. bei mir geht es bald mal ab nach Wertheim Village, ich freu mich schon total, mein letzter Besuch ist schon zu lange her. Vor allem da ich noch einen (großen :D) Gutschein zum Einlösen habe, werde ich sicher mal bei Liebeskind und L'Occitane vorbeischauen. Seit neuestem bin ich aber auch von Michael Kors sehr begeistert, wer weiß wo das hinführt ;)

    AntwortenLöschen
  7. Michael Kors Leder-Portemonnaie *hust* eigentlich brauche ich nichts... michaelkorsp.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...