Montag, 30. September 2013

Ein Tag als Hochzeitsgast - Frisur & FOTD #39


Es kam mir so vor, als wäre die letzte Hochzeit erst vor kurzem gewesen, aber das täuschte. Tatsächlich stand die zweite Hochzeit in diesem Jahr an. Diesmal war ich nicht wie zuletzt als Trauzeugin im Einsatz, sondern fürs Schminken der Braut zuständig. Mal eine ganz spannende Sache, da ich zwar für mein Leben gerne schminke aber noch nie für einen so wichtigen Anlass jemand anderen als mich geschminkt habe. Natürlich hat alles super geklappt - wenn man einen ohnehin schon bildhübschen Menschen schminkt, kann kaum noch was schiefgehen ;-)

Bei mir selbst gab es dann im Anschluss ein (schnelles) schlichtes, festliches Make-up und eine Frisur vom Friseur (selbst kann ich mit meinen Haaren so gut wie nichts anfangen). In erster Linie musste ich die Spuren einer kurzen Nacht beseitigen, da ich ab 5.00 Uhr früh auf den Beinen war.

Frisur


Look





Benutzte Produkte:

Gesicht
Smashbox Photo Finish Light Primer
Clinique Anti-Blemish Solutions Liquid Makeup '02 Fresh Ivory'
MAC Prep + Prime Vibrancy Eye Primer
Catrice Camouflage Cream  '010 Ivory'
Benefit boi-ing Concealer 01
Manhattan Clearface Compact Powder '70 Vanilla'
Chanel Tan de Chanel
MAC Blush 'Ripe For Love' (Temperature Rising 2013)

Augen
Catrice Eyebrow Set
NYX HD Eyeshadow Base
MAC Pro Longwear Paint Pot 'Vintage Selection'
Inglot e/s '390 Matte'
MAC e/s 'Satin Taupe'
Inglot e/s '135 AMC Shine'
Alverde Gebackener Lidschatten'01 Elegant Beige'
Catrice Gel Eyeliner '010 Black Jack With Jack Black'
Artdeco Dita von Teese Gel Eyeliner '01 Nocturnelle'
Essence I ♥ Extreme Volume Mascara

Lippen
MAC l/s 'On Hold'


Vielleicht darf ich - wenn es offizielle Bilder gibt - auch mal ein Bild der Braut posten. Das kann ich aber momentan nicht versprechen, muss ich erst mal das OK bekommen.

Kommentare:

  1. Sieht sehr sehr schön aus dein Look und die Haare sind auch richtig schön :)
    Das ist aber eine Ehre, die Braut zu schminken, da wäre auch super aufgeregt gewesen. Obwohl ich vor drei Wochen für die Hochzeitstorte verantwortlich war, da war ich auch mega aufgeregt kann ich dir sagen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Eine Hochzeitstorte klingt nach viel Arbeit, da ist man automatisch auch aufgeregt, dass bloß nichts schief geht. Umso schöner, wenn am Ende alles gelingt!

      Löschen
  2. Oh wie wunderschön du aussiehst <3
    Nach ner kurzen Nacht sehe ich anders aus *lach* :D
    Besonders deine wundervolle Frisur hat es mir angetan - die ist echt ein Traum und macht jeder Braut Konkurrenz <3
    Da hat sich der Weg zum Frisör doch wirklich gelohnt...
    Ich kenn das nämlich gut, auch ich kann nahezu nix mit meinen Haaren anstellen^^

    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...