Samstag, 6. Juli 2013

Estée Lauder Illuminating Powder Gelée 'Heat Wave' (Bronze Goddess 2013)


Heute gibt's endlich den Beitrag zu einem Schätzchen, das schon viel zu lange in der Warteschlange steht: das Illuminating Powder Gelée aus der diesjährigen Bronze Goddess Kollektion von Estée Lauder. Wäre meine Freizeit in den letzten Wochen nicht so knapp gewesen, wäre ich liebend gern schon eher dazu gekommen. Aber manches kann man sich leider nicht immer aussuchen. Und ich hab sogar noch Glück: Heat Wave ist noch erhältlich :-)


  • Preis: 40,00 €
  • Inhalt: 6 g
  • limitiert (Bronze Goddess Kollektion 2013)
  • Erhältlich in Parfümerien, Estée Lauder (online)


Das sagt Estée Lauder
Dieser sinnliche Highlighter schenkt Ihnen einen endlosen Sommer. Die innovative Tri-Blend Formel aus flüssigen, pudrigen und geléeartigen Bestandteilen gleitet sanft auf Ihre Haut und hinterlässt einen sinnlich eleganten Schimmer. Die perfekte Mischung aus perligen Farbpigmenten sorgt für eine unglaublich strahlendes Finish. Der sanfte Schimmer schmiegt sich an Ihre Haut - wie von der Sonne geküsst. Umwerfend schimmernde Highlights aus der Bronze Goddess Kollektion 2013. (Quelle)


Nachdem ich bereits mit meinem ersten Powder Gelée Blush in der Farbe 'Tease' Anfang des Jahres einen Goldgriff getätigt habe, musste ich nun unbedingt auch noch den Highlighter haben. Die Verpackung ist 1:1 dieselbe, goldenes Kunststoffdöschen mit Logo-Print auf dem Deckel. Darin befindet sich ein großer Spiegel sowie ein Schwammapplikator. Das Produkt selbst hat eine 3D-Relief-Prägung. Nur, leider, bekomme ich die Verpackung wieder sehr schwer auf. Das ist allerdings der einzige Makel daran, aber ich bastel mir jedes Mal einen ab, um es zu öffnen.

Die Farbe ist ein goldiger Champagner-Ton mit einer Vielzahl an mikrofeinen Schimmerpartikeln. Die Farbabgabe ist ein Traum und lässt sich auf der Haut von dezent bis kräftig auftragen. Besonders begeistert bin ich immer wieder von der Gelee-Puder-Textur, die süchtig macht. Man möchte nichts anderes mehr besitzen. Nur noch diese Textur bei diversen Produkten. Buttrig zart und  ein seidig weicher Auftrag. Wer die Möglichkeit hat, sollte sich das Produkt unbedingt näher ansehen.

Ich bin begeistert, dieses Produkt zu meiner Sammlung zu zählen und kann es Euch nur ans Herz legen, es einmal aus nächster Nähe zu bestaunen.

Swatches

von links:
Estée Lauder Illuminating Powder Gelée 'Heat Wave' verblendet
Estée Lauder Illuminating Powder Gelée 'Heat Wave' gelayert
MAC Extra Dimension Skinfinish 'Whisper of Gilt' (Glamour Daze 2012) 


Weitere Berichte gibt's bei:

Kommentare:

  1. Wow!!! Super schöner Highlighter und wenn ich nicht schon bei so vielen Highlightern zugeschlagen hätte in der letzten Zeit wär der hier auch was für mich ;))) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Teil. Wollte es auch schon beinahe mitnehmen, aber der Schimmer ist mir fast ein klein wenig zu warm, oder täuscht das auf den Fotos?

    AntwortenLöschen
  3. psst: das öffnen ist ganz leicht! den transparenten teil festhalten und auf den goldnen vorne mittig leicht draufdrücken. goldenen teil dabei anheben und fertig.
    diese erkenntnis wird präsentiert von: mehrere abgebrochene nägel bis ichs gecheckt hab.

    lg

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...