Montag, 15. Juli 2013

Essie 'Sunday Funday' (Naughty Nautical 2013)


Heute darf ich Euch nach 'Naughty Nautical' die zweite und somit letzte Errungenschaft aus der aktuellen Naughty Nautical Kollektion zeigen: 'Sunday Funday'. Scheinbar ist dieser Lack schon ziemlich abgegrast in den Läden, da ich die letzte Zeit aber nicht zu meinem dm kam, weiß ich nicht, wie es hier aussieht.


  • Preis: 7,95 €
  • Inhalt: 13,5 ml
  • limitiert (Naughty Nautical Kollektion 2013)


'Sunday Funday' ist ein intensiver Korall-Ton mit deutlichem Pink-Touch und ganz feinem silber-goldenen Schimmer, der auf den Nägeln zart zur Geltung kommt. Die Farbe lässt sich leider so gut wie nicht mit der Kamera einfangen. Auch meine Google Bildersuche hat gezeigt, dass es kaum jemand geschafft hat. Die Farbe variiert auch stark im Kunst- und Tageslicht, finde ich. Besonders im Sonnenlicht schimmern sie schön dezent. Der Lack deckt mit zwei Schichten perfekt, mit dem breiteren Pinsel (den ich mit der US-Variante nicht habe) dürfte womöglich auch schon eine Schicht genügen. Die Trockenzeit ist gut, allerdings verwende ich zusätzlich den Seche Vite Topcoat, damit gelingt das alles einwandfrei.

Aufgetragen habe ich:

  • zwei Schichten Essie 'Sunday Funday'
  • eine Schicht Seche Vite



Zu eventuellen Dupes: Essence 'Off To Miami!'kommt nah heran, hat allerdings nicht diesen Pinkstich, sondern geht etwas mehr ins korallige. Außerdem wäre da noch Ciaté 'Speed Dial', der allerdings rötlicher ist. Beide haben auch keinen Schimmer/Glitzer und fallen dadurch schon mal aus dem 1:1-Vergleich.


Kommentare:

  1. Sooo so schön <3
    Der Schimmer ist toll

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack ist wirklich schön und ich freu mich schon drauf, ihn auch endlich zu tragen. Ich habe nämlich das Set mit den drei kleinen Lacken aus der LE ergattert :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...